Zukunft Ideen Steuern

Wer möchte das nicht:

Selber „Zurück in die Zukunft“ jetzt ohne „Fluxkompensator“ möglich: Mit der NEURONprocessor Zukunftssteuerung

Bisher war es „Science Fiction“, mit Wissen aus der Zukunft auf unsere Gegenwart einzuwirken. Doch nun ist dieses mit dem NEURONprocessor möglich. Dieser liefert die Stellschrauben und Parameter, um Organisationen und Projekte in der Zukunft erfolgreicher zu machen. » Auch in unserer Denkfabrik für noch weitreichendere Informationen zu beauftragen: NEURONcreator Zukunftssteuerung »

Selber Ideen aus der Zukunft holen und in der Gegenwart realisieren: Mit der NEURONprocessor Ideen-Entwicklung

Unser zukünftiges ICH kennt sich am besten mit unseren erfolgreichen Ideen aus. Also – arbeiten wir einfach in der Gegenwart mit ihm zusammen, um diese gemeinsam maximal zu entwickeln. Verändert sich dadurch unsere zukünftige Zeitlinie? Auf jeden Fall, denn darum geht es ja! » Auch in unserer Denkfabrik für noch weitreichendere Informationen zu beauftragen:  NEURONcreator Ideen-Entwicklung »

Hierzu organisieren wir am 3. März einen exklusives NEURONprocessor Training.

Darin vermitteln wir eben diese beiden Anwendungen:

  1. Zurück in die Zukunft: Wahrnehmung von optimalen, zukünftigen Entwicklungspotentialen und deren anschliessende Steuerung  für Organisationen und Projekte.
  2. Mit seinem zukünftigen ICH arbeiten: Entwicklungen von Ideen für Produkte, Konzepte, Lösungen, etc. aus der Zukunft.

Termin, Ort, Invest & Anmeldefrist:

  • Termin: Samstag den 3. März 2018 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Ort: Hamburg zentrumsnah – der genaue Ort wird noch festgelegt.
  • Invest: 150,- €
  • Anmeldefrist: bis 24. Februar 2018 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Anmeldung

Photo by Andy Kelly on Unsplash

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.