NEURONprocessor erhält Teamfunktion: 3. – 10. Februar 2016

Table Situation

Vom 3. – 10. Februar 2016 wird die neue  Teamfunktion in den NEURONprocessor integriert. In dieser Zeit ist der NEURONprocessor nur für die Anwender unseres Betaprogramms (Tester) zugänglich. Wenn du in dieser Zeit (dringende) Aufträge bzw. Missionen durchführen mußt, dann melde dich bei unserem Support (support@neuron-processing.eu), damit dieser dich auf einen alternativen Server umleiten kann.

Für alle Anwender, die nicht Teil unseres Betaprogramms sind, wird der NEURONprocessor in dieser Zeit praktisch nicht nutzbar sein, da die Geschwindigkeit nicht ausreichend ist und auch nicht sicher gespeichert werden kann.

Wir müssen die Teamfunktion im laufenden Betrieb auf dem aktuellen System live testen, da nur auf diesem Wege die neuen Komponenten der Teamfunktion unter realen Bedingungen geprüft werden können. Dieses ist nur unseren Beta-Testern möglich, da diese entsprechend unterrichtet wurden.

Die neue Teamfunktion ermöglicht es, ein eigenes Team anzulegen und einzelnen Mitgliedern Aufträge zuzuordnen. Team Aufträge sind sodann nur noch für den Auftraggeber  und die zugeordneten Teammitglieder in der Auftragsannahme sichtbar. Alle anderen Anwender können Teamaufträge zu keinem Zeitpunkt im System sehen. Um dir ein eigenes Team aufzubauen, benötigst du die E-Mail-Adressen mit denen das jeweilige Teammitglied am NEURONprocessor bzw. NEURONpublisher registriert ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar