1. Machbarkeit

Wir prüfen eingehende Brainstorming- und Projekt-Anfragen auf deren Machbarkeit und melden uns bei Rückfragen. In einer Brainstorming-Anfrage gibt man ein Thema vor. In einer Projekt-Anfrage beschreibt man seine Ausgangssituation und Zielsetzung.

Ist die Machbarkeit gegeben, werden die detaillierten Abfragen für die NEURONcreator Denkfabrik gemeinsam mit uns formuliert.

2. Preise nach Aufwand

Aus der Anzahl der gestellten Abfragen leitet sich der Preis für einen Auftrag ab. Eine Abfrage ist eine konkrete Frage im Rahmen eines Auftrages. Je mehr Fragen man stellt – desto höher ist der Aufwand in der Beantwortung. Um sich von der Leistungsfähigkeit unserer Denkfabrik zu überzeugen, empfehlen wir unser Brainstorming oder nur wenige Fragen: siehe Konditionen »

3. Zahlung

Die Bezahlung eines Auftrages erfolgt zu 50% im Voraus und 50% nach Übersendung der Daten. Ist der 1. Zahlungseingang erfolgt, wird der Auftrag innerhalb von 3 – 7 Werktagen bearbeitet.

4. Erarbeitung der Daten

Die Auftragsdaten realisieren wir zu 100% anonymisiert im NEURONprocessor – dem zentralen Arbeitswerkzeug unserer Denkfabrik. Die Daten werden mit der Software durch unser “Solver-Team” erarbeitet und anschliessend von zertifizierten Analytikern ausgewertet. Alle Projektbeteiligten sind durch Vertraulichkeitserklärungen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

5. Ergebnisse anwenden

Die Ergebnisse werden anschliessend als Word- und MindMap-Datei zugesandt. Die neuen Informationen werden einfach ausgewertet und mit in das jeweiliges Projekt, Vorhaben oder die gesuchte Lösung eingebunden.

6. Rückfragen

Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung und wir helfen optional bei der Implementierung der neuen Daten. Diese können in besonders wichtigen Punkten optional im Rahmen eines Folgeauftrages weiter verfeinert werden.

Wie testest man die NEURONcreator Denkfabrik?

Es bietet sich an, die NEURONcreator Denkfabrik zuerst mit einem Brainstorming oder einem Projekt mit wenigen Kernfragen bei geringen Kosten zu testen.

Haben die Daten einen überzeugt, können diese in einem Folgeauftrag verfeinert werden.