Beiträge

In unserer heutigen Folge bleiben wir technisch mit dem Thema Digitalisierung:

Hierzu hatte uns Niels Löwe von der Firma Lionizers in seinem Podcast Wege der Digitalisierung interviewt. Das Interview wurde im Gegenzug zu unserem Interview mit Niels zum Thema IOT – Internet der Dinge geführt.

Wir verstehen uns mit unserem GEHIRNfutter Podcast als ein Reisebegleiter an die Grenzen unseres Bewusstseins und unserer Wahrnehmung – basierend auf moderner Gehirnforschung.

Worum es in dieser Erkenntnisreise geht, lässt sich in unserem GEHIRNfutter Podcast Trailer nachlesen und nachhören. Dort befindet sich auch unser aktueller Sendeplan.

Weiterlesen

Ein wirklich guter Bericht über Hypnose auf dem aktuellen Stand der Forschung – wie wir finden.

Sagt uns Eure Meinung hierzu und Eure Erfahrungen, die Ihr ggf. mit Hypnose gemacht habt …

Hypnose im FaktenCheck

Hypnose im FaktenCheck

Quelle: Video: WISSENSCHECK: Hypnose | tagesschau.de

In unserer heutigen Folge wenden wir uns – im 2. und letzten Teil – wieder dem kürzesten Weg von der Ideenentwicklung, bis hin zu fertigen Dienstleistungen und Produkten zu. Letztere können auch für das sogenannte Internet der Dinge – kurz IOT genannt – entwickelt werden. Hierzu hatten wir uns sehr interessanten Interview Partner eingeladen: und zwar Niels Löwe von der Firma Lionizers. 

Hier der Link zum ersten Teil » 

Und hier geht es nun weiter mit dem 2. Teil … 

Wir verstehen uns mit unserem GEHIRNfutter Podcast als ein Reisebegleiter an die Grenzen unseres Bewusstseins und unserer Wahrnehmung – basierend auf moderner Gehirnforschung.

Worum es in dieser Erkenntnisreise geht, lässt sich in unserem GEHIRNfutter Podcast Trailer nachlesen und nachhören. Dort befindet sich auch unser aktueller Sendeplan.

Weiterlesen

Zugegeben: Im Silicon Valley ist etwas los und von dort geht etwas aus. Etwas dass nicht unerheblich ist und unser aller Leben auf die ein oder andere Weise beeinflußt.

Aber: Muss das so bleiben? Sind wir nicht das Land der Dichter und Denker und voller Innovationskraft?

Unsere Ansatz ist:

„Wir können auch etwas eigenes auf dieser Basis entwickeln“

Und zwar: In dem wir unsere kollektive Veranlagung mit weitreichenderem Denken kombinieren.

Weiterlesen

In unserer heutigen Folge wenden wir uns dem kürzesten Weg von der Ideenentwicklung, bis hin zu fertigen Dienstleistungen und Produkten zu. Letztere können auch für das sogenannte Internet der Dinge – kurz IOT genannt – entwickelt werden. Dieses dringt immer weiter in unseren Alltag vor und wird enorme Auswirkung auf unser gegenwärtiges und zukünftiges Leben haben. Wenn man jetzt hinzunimmt, dass wir auch an der Schnittstelle dazu stehen, unser Gehirn mit Computertechnologie und darüber auch mit dem Internet direkt zu verbinden, so zeigt sich die ganze Dimension des Themas auf. Von den Herausforderung der künstlichen Intelligenz, die ebenfalls auf uns zukommt, einmal ganz zu schweigen. Doch zuerst wollen wir uns mit dem Internet der Dinge beschäftigen und haben uns hierzu einen sehr interessanten Interview Partner eingeladen: und zwar Niels Löwe von der Firma Lionizers.

Doch nun viel Inspiration mit unserem Interview …

Wir verstehen uns mit unserem GEHIRNfutter Podcast als ein Reisebegleiter an die Grenzen unseres Bewusstseins und unserer Wahrnehmung – basierend auf moderner Gehirnforschung.

Worum es in dieser Erkenntnisreise geht, lässt sich in unserem GEHIRNfutter Podcast Trailer nachlesen und nachhören. Dort befindet sich auch unser aktueller Sendeplan.

Weiterlesen

Wer möchte das nicht:

Selber „Zurück in die Zukunft“ jetzt ohne „Fluxkompensator“ möglich: Mit der NEURONprocessor Zukunftssteuerung

Bisher war es „Science Fiction“, mit Wissen aus der Zukunft auf unsere Gegenwart einzuwirken. Doch nun ist dieses mit dem NEURONprocessor möglich. Dieser liefert die Stellschrauben und Parameter, um Organisationen und Projekte in der Zukunft erfolgreicher zu machen. » Auch in unserer Denkfabrik für noch weitreichendere Informationen zu beauftragen: NEURONcreator Zukunftssteuerung »

Selber Ideen aus der Zukunft holen und in der Gegenwart realisieren: Mit der NEURONprocessor Ideen-Entwicklung

Unser zukünftiges ICH kennt sich am besten mit unseren erfolgreichen Ideen aus. Also – arbeiten wir einfach in der Gegenwart mit ihm zusammen, um diese gemeinsam maximal zu entwickeln. Verändert sich dadurch unsere zukünftige Zeitlinie? Auf jeden Fall, denn darum geht es ja! » Auch in unserer Denkfabrik für noch weitreichendere Informationen zu beauftragen:  NEURONcreator Ideen-Entwicklung »

Hierzu organisieren wir am 3. März einen exklusives NEURONprocessor Training.

Darin vermitteln wir eben diese beiden Anwendungen:

  1. Zurück in die Zukunft: Wahrnehmung von optimalen, zukünftigen Entwicklungspotentialen und deren anschliessende Steuerung  für Organisationen und Projekte.
  2. Mit seinem zukünftigen ICH arbeiten: Entwicklungen von Ideen für Produkte, Konzepte, Lösungen, etc. aus der Zukunft.

Weiterlesen

In dieser Folge wird es wieder hypnotisch. Und zwar mit dem zweiten Teil zum Thema Hypnose mit unserem äusserst versierten Interview Partner: Dr. Med. Siegfried Stoll, der sich seit über 30 Jahren mit dem Thema befasst.

In diesem Teil geht es um die Kombination von Hypnose mit dem NEURONprocessor, um mit seinem Gehirn möglicherweise “in Bereich vorzudringen, die noch nie zuvor von einem Gehirn erkundet wurden” 😉 … Ein Gruss an alle Trekkies an dieser Stelle …

Insgesamt sind es zwei Teile, von denen wir hier nun den zweiten Teil präsentieren. Der erste Teil ist in unserer GEHIRNfutter Podcast Folge Nummer 9 zu hören.

Doch nun viel Inspiration mit unserem Interview …

Wir verstehen uns mit unserem GEHIRNfutter Podcast als ein Reisebegleiter an die Grenzen unseres Bewusstseins und unserer Wahrnehmung – basierend auf moderner Gehirnforschung.

Worum es in dieser Erkenntnisreise geht, lässt sich in unserem GEHIRNfutter Podcast Trailer nachlesen und nachhören. Dort befindet sich auch unser aktueller Sendeplan.

Weiterlesen

In dieser Folge wird es hypnotisch, denn wir lösen ein Versprechen aus den vorausgehenden Sendungen ein und haben unseren ersten und ausgezeichneten Interview Partner zum Thema Hypnose gefunden: Dr. Med. Siegfried Stoll.

Wir haben uns für das Interview Zeit genommen, um das Thema tief und tiefgründig zu durchdringen. Insgesamt sind es drei Teile, von denen wir hier nun den ersten Teil präsentieren. 

Wir verstehen uns mit unserem GEHIRNfutter Podcast als ein Reisebegleiter an die Grenzen unseres Bewusstseins und unserer Wahrnehmung – basierend auf moderner Gehirnforschung.

Worum es in dieser Erkenntnisreise geht, lässt sich in unserem GEHIRNfutter Podcast Trailer nachlesen und nachhören. Dort befindet sich auch unser aktueller Sendeplan.

Weiterlesen

I. BEGRÜSSUNG | ZU DIESER EPISODE: BRAIN HACKING VORTRAG

Hallo da Draussen an den digitalen Weltempfängern! Wir begrüßen Euch zu unserer achten GEHIRNfutter Podcast Folge. Wir, dass sind Uwe Volk und Thomas Tankiewicz. Und wir sind die Mitgründer des NEURONprocessing Institutes für Gehirn- und Zukunftsforschung.

Heute haben wir in einer Sonderausgabe für Euch: die Nachbereitung unseres BRAIN HACKING Vortrages, den wir am 21. November in Kooperation mit Hamburg@Work hier im Hamburger Wasserschloss gehalten haben.

Aus diesem Vortrag haben wir viele Anregungen mitgenommen, die wir bereits für diese online Version mit umgesetzt haben.

Wir verstehen uns mit unserem GEHIRNfutter Podcast als ein Reisebegleiter an die Grenzen unseres Bewusstseins und unserer Wahrnehmung – basierend auf moderner Gehirnforschung.

Worum es in dieser Erkenntnisreise geht, lässt sich in unserem GEHIRNfutter Podcast Trailer nachlesen und nachhören. Dort befindet sich auch unser aktueller Sendeplan.

Weiterlesen

Die Fertigstellung der Online-Version unseres Vortrages „BRAIN HACKING – Mit Gehirntechnologie Entwicklungen voraus empfinden und optimieren“ ist als Podcast fertig. Die Video-Version folgen in den nächsten Tagen.

Hier geht es zur Podcast-Version:

BRAIN HACKING  GF-0008 | Brain Hacking – Mit Gehirntechnologie Entwicklungen voraus empfinden und optimieren

Weiterlesen