Team Management

Die 4. Woche war für unser „NEURONprocessing“ StartUp von Zusatzaufwand in vielen Bereichen geprägt. Denn natürlich wollten wir in wesentlichen Dingen bereits weiter sein, als wir sind. Doch Qualität braucht seine Zeit – auch nach dem anfänglichen „Good enough“ Prinzip. 

Es galt wieder ein Gründertreffen vorzubereiten und zu bestehen 😉

Weitere Schwerpunkte waren unserer USP, unsere Präsentation und Website – was natürlich alles aufeinander abgestimmt sein will.

Eine neue NEURONprocessor Vorlage ermöglicht einem Anwender, seine etablierten Denkmuster – bzw. seine Programmierung – zu erkennen und zu verändern.

Wir haben eine gute USP Definition gefunden: Unsere Ideation schont Ressourcen und ist schneller als andere Methoden!

Die Abgrenzung zu anderen Ideation-Methoden wissenschaftlich abgesichert und unseren Microsoft Bot begonnen zu konfigurieren.

Und statt live Konferenz ein Video-Post für unser IdeenEntwickler Kernteam realisiert.

Hier in jeweils 280 Zeichen für jeden Tag nachzulesen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.