IDEENförderung

Zugang zu tief eingelagertem (Experten)Wissen und intuitiven Informationen!

Jedes Problem oder Thema

EINFACH.
RICHTIG.,WEITREICHEND.,UMFANGREICHER.,BESCHLEUNIGT.,INTUITIVER.,KOMPLEXER.,KOLLEKTIVER.
DENKEN.

=

Antworten zu dringenden Fragestellungen, Strategieentwicklungen, Produktentwicklungen, Ideenentwicklungen, Forschungsimpulse, Zukunftsforschung, Ideation-Projekte, Trendforschung, Konzeptansätze, … ?

In wenigen Stunden zu einem Lösungsansatz

  • In wenigen Stunden - je nach Komplexität - ermöglichen wir einen pragmatischen Einstieg in die “Nutzung des optimalen mentalen Zustands für Ideenentwicklung & Ideation mit dem NEURONprocessor” für ein ganzes Projektteam bzw. einzelne Anwender.
  • Wir leiten das Team bzw. den Einzelnen an, einen dringend benötigten Ansatz zu entwickeln - wie z.B. für obige Beispiele.

Sofortig Umsetzung der neuen Denkansätze

  • Und dies in kürzester Zeit - außerhalb des etablierten Denkens des Teams und des Einzelnen.
  • Anschließend zeigen wir auf, wie der jeweils gewonnene Ansatz in Form bestmöglicher Ideen sofort auf den Weg der Umsetzung gebracht wird.

Zum Abschluss ...

... geben wir einen Überblick der vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und Perspektiven, die sich mit dem NEURONprocessor bieten. Hierbei handelt es sich um eine vollkommen neue Art sein Gehirn zu nutzen - für den Einzelnen, im Team und in einer Organisation als Ganzes (Kollektive Intelligenz).

Der Ablauf

im Detail:

AUFGABE & FRAGESTELLUNGEN

Zuerst wird die zu lösende Aufgabenstellung formuliert – z.B.: die Optimierung eines Konzeptes. Um das Ergebnis maximal zu schärfen, werden zusätzlich Fragen formuliert, zu denen am Ende des Prozesses konkrete Antworten benötigt werden.

EINFÜHRUNG

Es folgt eine kurze Einführung in die theoretischen Hintergründe bezüglich der relevanten Funktionen unseres Gehirns:

  1. Wie schafft man es, auf die „ungefilterten“ vorbewussten Informationen unserer Wahrnehmung zuzugreifen, ohne das unsere etablierten Denk- und Wahrnehmungsmuster uns den Weg hin zu optimalen Antworten, Lösungen, Konzepten, (Zukunfts)Strategien, Produkten, Technologien, Profilen, Trends, etc. – sprich, unseren bestmöglichen Ideen – verbauen?!
  2. Welche messbaren Veränderungen treten hierbei im Gehirn auf, die den optimalen mentalen Zustand für Ideenentwicklungen ermöglichen?!

DEMONSTRATION

Wie deren Bearbeitung in der NEURONprocessor Software erfolgt, wird in einer kurzen Demonstration zum Mitmachen gezeigt.

IDEENENTWICKLUNG

Die Bearbeitung von Aufgabe und Fragenkatalog in der NEURONprocessor Software – individuell und eigenständig durch jedes Teammitglied.

AUSWERTUNG

Eine grobe Auswertung der gewonnen Daten im Team als Gruppenarbeit, um die gemeinsamen Kernaspekte der gewonnenen Ergebnisse herauszufinden.

Abschließende Bewertung

Die abschließende gemeinsame Bewertung des gefundenen Lösungsansatzes.

Umsetzung

Aufzeigen, wie der gewonnene Ansatz sofort auf den Weg der Umsetzung gebracht wird.

Optionen

Aufzeigen der möglichen Optionen nach dem Workshop – z.B.: Lernen, Teamaufbau, Analyse, Erweiterung und Integration der gewonnenen Daten

ENDE …

… und Beginn der eigenen Arbeit mit dem realisierten Ansatz direkt nach dem Workshop – Glückwunsch!